Donnerstag, 7. September 2017

Landespolitik zeigt Interesse am Breitbandausbau

Manuel Hagel und Armin Schuster informieren sich bei Stiegeler IT über den aktuellen Ausbaustand im Land

 

Das Thema „Internetversorgung“ ist so aktuell wie nie: Nicht nur Endkunden interessieren sich dafür, wie und wann sie schnelles Internet bekommen, auch die Politik hat sich das Thema zu Recht ganz weit oben auf die Agenda gesetzt. Auch Manuel Hagel, Generalsekretär der CDU Baden-Württemberg, und Armin Schuster, Bundestagsabgeordneter der CDU, wollen zum Breitbandausbau im Land beitragen. Denn: Der Bedarf an Bandbreite wächst rasant, die Verfügbarkeit moderner Infrastrukturen ist jedoch vor allem im ländlichen Bereich immer noch gering. Stiegeler IT ist einer der Vorreiter, wenn es um den Ausbau moderner Glasfaserleitungen geht. Deshalb traf man sich in der Hauptniederlassung in Schönau im Schwarzwald zum Gespräch.

Manuel Hagel ließ sich bei seinem Besuch nicht nur einen Überblick darüber geben, wo Stiegeler IT aktuell etwas für den Breitbandausbau tut, er stellte auch klar, dass die Politik für konkrete Vorschläge, den Ausbau zu erleichtern oder zu beschleunigen, offen sei. Das Ziel aller müsse es sein, den ländlichen Raum möglichst schnell und mit nachhaltigen Technologien zu versorgen. Hagel betonte in diesem Zusammenhang, dass er sich persönlich dafür einsetzen werde, dass die Förderung von Kupferkabeln aus Landesmitteln eingestellt werde. Die Zukunft müsse Glasfaser sein. Deshalb setzt Stiegeler IT, wo immer rechtlich und wirtschaftlich möglich, auf den Ausbau mit der schnellen Faser – aktuell in den Landkreisen Breisgau-Hochschwarzwald, Lörrach und Schwarzwald-Baar. Vor allem im Landkreis Lörrach ist die Versorgung über das neue Netz, das vom ansässigen Zweckverband gebaut wird, ein aktuelles Großprojekt.

All diese Ziele können aber nur dann erreicht werden, wenn qualifizierte Mitarbeiter den Weg mitgehen. Deshalb war es für die beiden Politiker Hagel und Schuster schließlich noch wichtig zu erfahren, was das Schönauer Unternehmen in diesem Bereich unternimmt. Alexander Knobel, verantwortlich für die Personalentwicklung bei Stiegeler IT, stellte klar: „Wir haben aktuell vier Auszubildende und zwei Mitarbeiter, der im Rahmen eines dualen Studiums seine Ausbildung hier macht. Mitarbeiter anzulernen und ihnen das Wissen und die Erfahrung mit auf den Weg zu geben, wie wir es in Zukunft brauchen, ist das A und O. Deshalb sind wir immer offen für Anfragen von jungen Leuten, die ihre Ausbildung bei uns und damit bei einem innovativen Unternehmen machen möchten.“

 

STIEGELER IT

Paradiesstraße 18

D-79677 Schönau

Kontakt

Newsletter

AGB

Impressum

Datenschutz

Sitemap

Internet Service Kundenberatung 

07673/888 99-24

Geschäftskunden-Vertrieb

07673/888 99-22

STIEGELER INFORMATION TECHNOLOGY | Paradiesstrasse 18 | D-79677 Schönau |  E-Mail info@stiegeler.com |  IT Systemhaus Vertrieb Tel 07673 - 888 99 22 |  Internet Service Tel 07673 - 888 99 24

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden